Varosha ist seit 46 Jahren als Militärgebiet Geschlossen.

Wir haben die seit Jahren geschlossene Maraş-Region für Sie besichtigt. Maraş, das sich auf Nordzyprischem Territorium befindet und seit 46 Jahren als Militärgebiet geschlossen ist, wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Einige Straßen und Strände der Maraş-Region, die seit 1974 geschlossen ist, wurden für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Diese Veranstaltung fand am 8. September 2020 in Zusammenarbeit mit der Republik Türkei und Nordzypern statt. Die Eröffnung von Varosha wurde von den Menschen begrüßt, und Tausende türkischer Zyprioten, Ausländer und sogar Griechen, die im griechischen Teil lebten, strömten zu einem Besuch in die Region. Emotionale Momente wurden in Maraş erlebt, das die Spuren der Konflikte und der Einwanderung von 1974 trägt. Die Republik Türkei ist kein Mittel, um Varosha aufgrund des langjährigen Fortschritts des Friedensprozesses in Zypern für viele Jahre geschlossen zu halten, da eine umfassendere Erweiterung der Region Maras in der kommenden Zeit das Signal dazu gab.

Ziel ist es, dass Griechen und Ausländer, die Immobilien in Marash besitzen, ihre Immobilien unter der Verwaltung Nordzyperns zurücknehmen und die Region Maraş, die in den 1970er Jahren die beliebte Tourismusregion war, wieder zum Leben erwecken. Es gibt auch eine große Anzahl von Foundation Properties aus der osmanischen Zeit in Maraş. Die EU, Russland, Deutschland und die griechisch-zypriotische Seite aus dem Ausland sind mit der Entscheidung, Varosha zu eröffnen, nicht zufrieden. Die Regierung Nordzyperns äußerte dagegen die Ansicht, dass die seit Jahren geschlossene Region, die Gegenstand von Friedensverhandlungen ist, mehr zur Wiederbelebung und Lösung beitragen wird. In der kommenden Periode wird in der Region politische Dynamik erwartet. Mit der Eröffnung von Varosha wurde der erste Schritt getan: Mit dem neuen Präsidenten, der aufgrund der Präsidentschaftswahlen in Nordzypern gewählt wird, werden die Zypern-Gespräche wieder aufgenommen, und es wird erwartet, dass die griechischen Zyprioten dem Abkommen näher kommen. In jedem Fall löste die Öffnung der Region Maraş, die einen großen Beitrag für Nordzypern leisten wird, eine aufregende Erwartung im Immobilien- und Bausektor aus. In den offenen Teilen von Marash beschleunigten sich die Immobilienverkäufe. Mit der Eröffnung von Varosha sorgten einige griechische Zyprioten, die die Möglichkeit haben werden, ihre Geschäfte unter türkischer Kontrolle zu betreiben, für Aufregung bei den Investoren.

 

Kontaktieren Sie uns als Goldmark Estates-Team, damit wir Ihnen detailliertere Informationen geben können.

Mit freundlichen Grüßen.

Treten Sie der Diskussion bei

Compare listings

Vergleichen
Suche

North Cyprus Investment Opportunities!

Contact us if you are curious about North Cyprus real estate investment opportunities.
SEND
Hurry up! The most profitable investments are waiting for you!
close-link